Geförderte Projekte

Gemeinsam mit Forschungs- und Industriepartnern entwickeln wir in geförderten und nicht geförderten Projekten innovative Komponenten für Brennstoffzellen auf Basis unserer eigenen Beschichtungstechnik.

Hier eine Übersicht über unsere laufenden und abgeschlossenen Projekte:

Laufende Projekte

2022

R2R-CCM (progres.nrw 2022-2024, FK: EFO 0121A): Entwicklung von skalierbaren Prozessen für Dispergierung, Aufbringung und Übertragung von Elektrodenpasten im Rolle-zu-Rolle Decal-Verfahren zur Herstellung von PEM-Brennstoffzellen-CCMs

2021

FCPP (BMWK 2021-2024, FK: 03EN5013D): Fuel Cell Performance Production - Herstellung von CCM im kontinuierlichen Prozess mittels innovativer Primotyp-Beschichtungseinheit

2020

SILMEM (ZIM 2020-2023, FK: ZF4139107ZG9): Entwicklung von neuartigen faserverstärkten silikonbasierten Membranen und Membran-Elektroden-Einheiten für PEM-Brennstoffzellen

 

Abgeschlossene Projekte

2019

SELYSIS (ZIM 2019-2021, FK: ZF4139106ZG9): Entwicklung und Realisierung eines Verfahrens zur Herstellung von physikalisch stabilen und chemisch resistenten Spezialdichtungen für den Einsatz in PEM-Elektrolyse-Anwendungen

2018

KatPol (ZIM 2018-2021, FK: ZF4139105ZG7): Entwicklung von neuartigen hoch gasdurchlässigen protonenleitenden Polymeren für Katalysatorschichten von PEM-Brennstoffzellen.

2017

ColdMEA (EFRE NRW 2017-2020, FK: EFRA-0800872): Entwicklung einer kostengünstigen, auf Rolle herstellbaren und direkt weiter verarbeitbaren Hochleistungs-CCM mit Randverstärkung.

2017

UV-Endlos (Zwanzig20-Advanced UV for Life 2017-2020, FK:03ZZ0133A): UV-Härtung von Endlos-Materialien in den Bereichen Druck und Beschichtung und der Herstellung von Leichtbaukernwerkstoffen

2017

CompoTrenn (ZIM 2017-2019; FK: ZF4139104AG6): Entwicklung einer silikonfreien Trennbeschichtung für die Prepreg- und Composite-Herstellung

2014

ChitoCoat (KMU-innovativ 2014-2016, FK:02PK2427): UV-Härtung von Endlos-Materialien in den Bereichen Druck und Beschichtung und der Herstellung von Leichtbaukernwerkstoffen

2014

SilfoSeal (ZIM 2014-2016, FK: KF2739604ZG3): Entwicklung von massenfertigungstauglichen Dichtsystemen für PEM-Brennstoffzellen, basierend auf silikonisierten Kunststofffolien.

 

Haben Sie eine Projektidee, suchen einen Projektpartner und benötigen hierfür Experten im Bereich Beschichtungstechnik und Brennstoffzellen-Komponenten?

Dann kontaktieren Sie uns. Wir sind immer interessiert an neuen Kooperation und Anwendungsfeldern.

Dr. Sebastian Kohsakowski
+49 (0)2151 74 99 551
s.kohsakowski@laufenberg.info