F&E-Produkte

Die seit 2015 bestehende Abteilung F&E nutzt den neu geschaffenen Freiraum und die Erfahrung aus über 70 Jahren Beschichtungstechnik, um neuartige Produkte durch Beschichtung zu entwickeln.

In geförderten und nicht geförderten Projekten wird mit Hochdruck daran gearbeitet, diese neuen Entwicklungen in Zusammenarbeit mit Partnern aus Industrie und Wirtschaft voran zu bringen. Zielmärkte sind derzeit die Brennstoffzellenhersteller und die Elektroindustrie.

Für die Herstellung der neuen Produkte steht die Pilotanlage P1 mit verschiedenen Walzenauftragswerken oder einem Rakel zur Verfügung. Im Technikum werden Flüssigkeiten in Mengen bis zu 50 kg gemischt und Rollen bis zu 500 kg verarbeitet. Das ermöglicht mit geringem Aufwand und Materialeinsatz Kleinserien zu entwickeln und zu produzieren. Die Pilotanlage kann auch von unseren Kunden und Geschäftspartnern gemietet werden.

 

Kontakt

+49 (0)2151 74 99-0

+49 (0)2151 74 99-60

E-Mail

Ansprechpartner finden